Folkerdey 2016

Folkerdey 2016 – 10 Jahre Folkerdey

Zum 10-jährigen Jubiläum haben wir uns wahrlich nicht lumpen lassen: auf der größten Folkerdey-Bühne bisher boten über zwölf Bands und Acts an zwei ganzen Tagen ein sagenhaftes Programm!

Den Freitag bestritten Lokalmatadore und Freunde der ersten Stunde des Folkerdey und versprühten jede Menge Folklore. Ein klein wenig wie das erste Festival 2007… nur größer!

Der ausgiebige Samstag stand ganz im Zeichen der Weltmusik: von „Piratenfolk“ über irische Tanzmusik, Slowenische Folklore und Singer-Songwriter bis zu Bluegrass, Country und Balkan war hier musikalisch wirklich alles vertreten, was das Folkerdey so einmalig macht. An dieser Stelle nochmals Danke an alle Bands der letzten zehn Jahre, die 2016 unserem Aufruf gefolgt sind und mit uns das Jubiläum so gebührend zelebriert haben! Folkerdey hat sich spätestens seit „der zehnten Auflage in der Stadt endgültig etabliert“ (siehe Rheinische Post).

S 1 Re Titel 15,4 800 Flyer Bands:
FREITAG
18.00 Fricklesome Amsel
19.30 Musik for the Kitchen
21.00 The Singer is Always Late
22.30 Drowsy Maggie
00.00 Session am Lagerfeuer

SAMSTAG
14.00 Büscher, Fischer, Froitzheim
15.15 Storm Seeker
16.00 Scoile Rince Celtus
16.30 Jaimi Faulkner
17.30 Las Salaitas
18.00 Beer Belly
19.30 JJ & the Acoustic Machine
21.00 Royal Street Orchestra
23.00 Alalé

 

von Andreas Heller