Folkerdey 2010

Folkerdey 2010 – Ein Fest für Fans

2010 dann der Durchbruch – Folkerdey ist „Längst kein Geheimtipp mehr“, schrieb die Westdeutsche Zeitung: über 1000 Menschen strömten bei bestem Wetter auf das Gelände! Die mobilen Theken der Jugendzetren LUX und MANEGE waren dem Ansturm gewachsen und bei Musik aus Irland, Slowenien und Deutschland zertanzte die ausgelassene Menge die Wiese zu Staub. Wahrlich „Ein Fest für Fans“, attestierte auch die Rheinische Post.

Bands:

Alalé

Acoustic Ride On

Beer Belly

Fragile Matt

Fricklesome Amsel

Drowsy Maggie

Watergrasshill

Steffens & Liesenfeld

 

 

Fotos von Wim de Jonge